Connie Palmen wird zu Ted Hughes oder: die Wahrheit der Liebe

Connie Palmen wird zu Ted Hughes oder: die Wahrheit der Liebe

Connie Palmen taucht in „Du sagst es“ einmal mehr in stürmischen Gewässern bis an den Grund der Liebe. Wobei es auch bei diesem Tauchgang nicht einfach nur um Romantik, Sex oder sonstige idealisierte und kommerzialisierte Vorstellungen des schönsten Literaturthemas geht. In ihrem bislang besten Buch nimmt die Autorin eine männliche Perspektive ein. Und wächst dabei literarisch so weit über sich hinaus, dass man tatsächlich glaubt, mit einem Mann zu sprechen. Die Bekenntnisse in diesem wunderbaren Roman kommen vom englischen Dichter Ted Hughes.

Sylvia Plath (1932 bis 1963) und Ted Hughes (1930 bis 1998) gelten bis heute als tragischstes und innigstes Liebespaar der modernen Literatur. Wobei ihr Suizid Sylvia Plath zur großen Heldin einer Tragödie und zur literarischen Märtyrerin gemacht hat – Ted Hughes hingegen zum böswilligen Schwerenöter, Verräter und zeitlosen Antagonisten im Angesicht von Plaths selbst gewähltem Ableben. Er hat sich zu diesen Vorwürfen nie geäußert. Palmen hat sich in den Kopf gesetzt, auch seine Stimme hören zu wollen. Und sie verleiht ihm eine Glaubwürdigkeit, die ob ihrer Intensität fast ein wenig Angst macht.

Durch Ted Hughes Augen hindurch wird diese leidenschaftliche Liebesbeziehung fiktiv zum Leben wiedererweckt. Ein Urteil über die profane Rollenverteilung bei der Schuld am Ausgang dieser Tragödie überlässt die Autorin sehr gekonnt ihrer Leserschaft. Dieser Impuls wirkt beim Lesen wie eine Nebenhandlung. Die Hauptrolle spielt weiterhin die Frage nach der Wahrheit der Liebe. Die sich gegen jede Tragödie durchzusetzen vermag. Unbedingte Empfehlung für alle, denen Klugheit und Schönheit etwas bedeuten. Die Klugheit einer großartigen Schriftstellerin und die Schönheit in einem ihrer größten Meisterinnenwerke.

 

„Du sagst es“

Diogenes Verlag, 2016

 

Weitere Informationen hier.

 

Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.