Die Liebe zwischen Felix und Kilian oder: zwei Helden für immer

Die Liebe zwischen Felix und Kilian oder: zwei Helden für immer

Wer sich die Wartezeit bis zur Publikation meines neuen Romans (siehe hier) verkürzen möchte, dem sei mein Roman „Helden für immer“ (im Berliner Querverlag) empfohlen. Die Liebesgeschichte zwischen Felix und Kilian erzählt „… eine ebenso zeitlos wie berührende Typologie des schwulen Glücks zu zweit…“ (Buchhandlung Löwenherz) und „[…] kann als mutiges und engagiertes Plädoyer für Liebe und Toleranz gelesen werden.“ (Tiroler Tageszeitung).

Ich begleite darin zwei Menschen durch ihr gemeinsames Leben, in dem sie sich durch nichts und niemanden von ihrer Liebe abhalten ließen. Auch nicht von einem ganzen Jahrhundert der Homophobie. 2019 war „Helden für immer“ für den DELIA-Literaturpreis als „bester deutschsprachiger Liebesroman“ nominiert. Aus der Jury-Begründung: „“Ein sprachlich wundervoller Roman, mit dem Markus Jäger ein Zeichen gegen Homophobie und für Toleranz und Respekt setzt. Die kraftvolle Liebesgeschichte hat die Jury tief berührt.“ (März 2019).

Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.