„Edelfeder“ im aktuellen 20er

„Edelfeder“ im aktuellen 20er

Die wunderbare Straßenzeitung 20er hat mich gefragt, ob ich für ihre Kolumne „Fundstücke“ einen literarischen Text beitragen möchte. Einer solchen ehrenvollen Aufgabe kam ich natürlich gerne nach. Es hat mir große Freude gemacht diese Kurzgeschichte zu verfassen.

Ich habe mir einen Hut als Fundstück ausgesucht und in meiner Geschichte „In aller Heimlichkeit“ erzählt, welche Rolle dieser Hut in der Liebesgeschichte zweier Menschen spielte, deren Liebe über Jahrzehnte zu eben dieser Heimlichkeit gezwungen wurde.

Mein neuer Roman „Theo wird lauter“ (Querverlag, 2022) erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sich seine Freiheit von einer solchen Heimlichkeit erkämpft, erschreibt und ersingt. Denn für die Freiheit gilt es lauter zu werden.

Wer „In aller Heimlichkeit“ lesen möchte, kann dies exklusiv in der Mai Ausgabe des 20er tun.

 

Foto: (c) Die Fotografen

Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.